| Es ist 16:01 Uhr am 21.10.2017 |
 
 

Schulgeschichte des Heinrich-Mann-Gymnasiums Erfurt Staatliches Gymnasium "Zur Himmelspforte"

Auf diesen Seiten soll versucht werden, die Geschichte des traditionsreichen Gymnasiums in Auszügen darzustellen. Alle bisher recherchierten Informationen haben wir aufbereitet und stellen diese hier dar. Wir erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit!

Außerdem geben wir zu bedenken:

  1. Die Recherchen erfolgen in der Freizeit. Sie sind nicht Bestandteil des Unterrichts.

  2. Bei einigen Informationsquellen fallen zum Teil erhebliche Kosten an (Archive).

  3. Über die DDR-Zeit liegen sehr wenige, für uns verwertbare Unterlagen vor. Wir sind deshalb auf Auskünfte ehemaliger Schüler angewiesen, die das Erlebte natürlich subjektiv darstellen.

  4. Wir suchen immer noch Bild- und Filmmaterial aller Epochen.

Fragen zu den geschichtlichen Inhalten können Sie jederzeit hier stellen: E-Mail schreiben

 


Wissenswertes zur Schulgeschichte:

Woher stammt die Bezeichnung "Himmelspforte"?

Wann wurde die Schule nach Heinrich Mann benannt?

In der Schulchronik geblättert

Informationen über das Leben und die Werke von Heinrich Mann

Umfangreiche Materialsammlung


Durch Fusion ist die Geschichte ehemaliger Schulen berücksichtigt:

Informationen zum ehemaligen Albert-Einstein-Gymnasium

Informationen zum ehemaligen Buchenberg-Gymnasium

Informationen zur ehemaligen POS 30 "Heinrich Heine"


Bestellungen und externe Links:

Bestellen Sie hier die letzte Ausgabe der Schul-DVD!

Heinrich-Mann-Oberschule in der Zeit der DDR

Unser Gymnasium bei Wikipedia


Übersicht gemeldeter Absolventen


Ansprechpartner: Herr Sehl


1930


1970


2009